Inhaltsverzeichnis Rügen-Jahrbuch 2011

zurück

  Geleitwort 6
Helga Rosenow Monatsblätter 7
Oliver Thaßler Putbus – Streifzüge durch einzigartige Kulturlandschaften 20
Hans D. Knapp Rügen als Reiseziel
Mythos Rügen – Naturerbe und Kulturdenkmäler als touristisches Potential
25
Karl Heinz Mau „Ich lasse mich durch ministerielle Erbärmlichkeit nicht irre machen“
Über ein gescheitertes Projekt und eine wertvolle Geschichtsquelle
33
Ekkehard Ochs Wolfgang Jacobi – Komponist aus Bergen
Plädoyer für einen einst verfemten, heute nahezu vergessenen Zeitgenossen
42
Detlef Witt Sankt Nicolaus und die Heiligen Drei Könige
Ein Gang durch die Altefährer Kirche
49
Klaus Tiedemann „Ach, soviel Wasser!“ – Der Berliner Maler Otto Nagel in Vitt 1937 53
Gerhard Schramm Brücken des Lietzower Dammes 59
Hans Georg Prager Künstlich geschaffene Standortgunst (Teil II) 65
Axel Siefke Vom Naturdenkmal zum Problemvogel: Rügen und seine Kormorane 70
Bodo Noack Über Fischzucht und fischereiliche Gewässerbewirtschaftung auf Rügen 78
Lutz Grope Obstanlagen auf Rügen – ein traditionelles, vielseitiges und erhaltenswertes Kulturgut 86
  Prof. Dr. Heinz Kliewe zum Gedenken 91
Reinhard Lampe,
Heinz Kliewe und
Klaus-Dieter Jäger
Rügens Position zwischen sich heraushebenden und absinkenden Küstenräumen – Ursachen und Auswirkungen 93
Frieder Jelen Der Nagel unter der Matratze
Erinnerungen eines Pastors auf Rügen
99
Willy Kankel Wurans Peting to eenen Aap worden is
Een lütt Verteller
104
  Rügener Ereignisse
Ein Rückblick auf das Jahr 2009
107
  Amtliches 116
  Abbildungsnachweis und Impressum 126

zurück