Inhaltsverzeichnis Rügen-Jahrbuch 2009

zurück

  Geleitwort 6
Peter Meißner Bau – und Bodendenkmale der Insel Rügen
Eine Dokumentation des Verbandes INSULA RUGIA
7
Dietrich Bahlmann Im Kalender gelesen
Erinnerungen an das Jahr 1989 Friedensandachten in der St.-Marien-Kirche zu Bergen
20
25
Walter G. Goes Gedanken an den Herbst 1989 26
Ingo Barz Der Frühling der Träumer und Narren 29
Wulf Krentzien 1989 zwischen Sassnitz und Trelleborg 30
Gert Liebling Vom Medizinischen Zentrum Rügen zur Gesundheitsinsel Rügen 33
Walter Lonskowski und
Bernd Rost
Der Wandel der Landwirtschaft im Kreis Rügen seit der Wende 1989 41
Barb und Karl Zerning Küsters-Keller-Band (KKB) 50
Ehrenfried Winkler Wenn einer dich fragt… 51
Hermann Hoge Zum Gedenken an Ulrich Müther 52
Bodo Noack Alleen und Baumreihen auf Rügen 54
Lüder Anton v. Wersebe Alleen auf Rügen
(Brief an die Landrätin Kerstin Kassner)
62
Angela Pfenning Die Gärten des Klosters St. Jürgen von Rambin 65
Lutz Grope Obstgehölze in der freien Landschaft des Biosphärenreservates Südost-Rügen 72
Heinz Kliewe Rügens Lagebedingungen und deren Auswirkungen auf die Landschaftsentwicklung der Insel Rügen 77
Martin Holz Von Schaprode nach Hamburg (Teil 2)
Eine kulturhistorische Reise im Jahre 1745
84
Wolfgang Fiedler Der Trenter Tauftisch und das Viehsterben
Herkunft und Symbolik eines barocken Kunstwerkes
89
Dirk Alvermann Ludwig Gotthard Kosegarten und der Bau der Kapelle in Vitt 94
Christine Petrick „Übrigens hat die Kirche ein recht freundliches Äußere und … eine recht recht hübsche Lage“
Ein idyllischer Winkel Westrügens im Memorabilienbuch der Kirche zu Landow
102
Renate Schaarschuh Von Stralsund, seggt he, nah Ollfähr, seggt he
Über die Entstehung eines norddeutschen Spottliedes
110
Sven Wiechert Die frühe Kirchengeschichte von Wittow 114
  De het de Weisheit mit ´n Läpel äten … orrer plietsch möt ein`sinn 118
  Rügener Ereignisse
Ein Rückblick auf das Jahr 2007
120
  Abbildungsnachweis und Impressum 126

zurück